Der leuchtende Herbst in Nova Scotia

Das Klima in Nova Scotia wird stark von der Lage am Atlantischen Ozean und dem Golfstrom beeinflusst. Mit Durchschnittstemperaturen von 0°C bis -10°C sind die Winter verhältnismäßig mild, im Sommer steigen die Temperaturen tagsüber im Durchschnitt auf warme 20°C bis 25°C.

Ein Hoch gibt es dann meist noch einmal im Herbst: Bei nahezu sommerlichen Temperaturen verwandelt der sogenannte „Indian Summer“ die Wälder Nova Scotias in ein einzigartiges Meer aus leuchtenden Farben. Der Zeitpunkt hängt von den jeweiligen Wetterbedingungen ab und kann leicht variieren. Meistens beginnt diese beliebte Jahreszeit Ende September und dauert bis ca. Ende Oktober. Wenn Sie vor Ort sind, achten Sie auf jeden Fall auf die vielen Veranstaltungen, wie bspw. das Celtic Colours Festival auf Cape Breton Island, das den farbenfrohen Herbst mit den Klängen keltischer Musik verbindet und eines der beliebtesten Festivals der Provinz ist.
 

  • Franey Trail in the Cape Breton Highlands National Park
  • Franey Trail, Cape Breton Highlands National Park